Vorbereitungsinformationen für die KandidatenInnen

Aufgabenumschreibung

Grundsätzliches

Die Aufgabe des Ausscheidungswettkampfes lehnt sich an eine Wettkampfsaufgabe der WorldSkills oder EuroSkills an.

Umschreibung

Während dem Ausscheidungswettkampf werden Sie folgende Arbeiten ausführen müssen:

Erstellen eines Vorwandsystems inklusive Leitungsführung Wasser, Abwasser und Heizungsleitungen.

Aufgaben

Sie erstellen ein Vorwanssytem (Optivistec). Daran werden nach Vorgaben Leitungen für Kaltwasser, Warmwasser, Abwasser, Vorlauf Heizung, Rücklauf Heizung und Gas installiert. Es gibt noch weitere zusätzliche Aufgaben.

Materialien

Kupferleitungen (weichlöten und biegen), Geberit Peh, Pressrohrsysteme, Mehrschichtrohr, Stahl verzinkt und/oder schwarz evtl. Bodenleitungsrohr, etc.

Mitbringen an den Ausscheidungswettkampf

  • lange geschlossene Arbeitskleidung (z.B. Überkleid), Sicherheitsbrille Klarglas, Sicherheits-Arbeitsschuhe
  • Massstab/Lineal, Zeichendreiecke, Bleistifte, Radiergummi, Farbstifte braun rot grün orange blau, Lochschablone (kleine Löcher), Taschenrechner
  • persönliche Utensilien für die Übernachtungen und Freizeit
  • Alle anderen notwendigen Werkzeuge/Unterlagen für den Wettkampf sind in genügender Anzahl vorhanden und müssen nicht mitgenommen werden. Sofern Sie "Lieblingswerkzeuge" mitbringen wollen dürfen Sie das, sofern diese den gängigen Vorschriften und Normen entsprechen.

Trainingsplan nach dem Ausscheidungswettkampf

Sofern Sie den Qualifikationswettkampf gewinnen, werden Sie in das Nationalteam für die Berufsweltmeisterschaften SwissSkills eingebunden und es beginnt eine intensive Trainings- und Vorbereitungszeit. Damit Sie sich bereits jetzt ein Bild über das Trainingsprogramm machen können und sich eventuell bereits jetzt mit Ihrem Arbeitgeber absprechen können, finden sie hier den Trainings- und Phasenplan "WorldSkills 2017 Abu Dhabi" als Vorschlag. Der Trainingsplan wird noch gemeinsam mit dem ausgewählten Kandidaten, seinem Arbeitgeber und dem WorldSkills Experten/Trainer abgesprochen..

Vorschlag Trainings- und Phasenplan "WorldSkills 2017 Abu Dhabi"

20171102 Trainingsplan 2017 Vorschlag.pd
Adobe Acrobat Dokument 214.9 KB

 

 

Markus Niederer  

4600 Olten

Switzerland

 

Phone P +41 62 212 34 53

Phone G +41 62 285 70 73

Phone M +41 78 739 05 51

 

markus.niederer@email.ch