SM der Gebäudetechnik 2011 Pratteln BL

Schweizermeister in Gebäudetechnikberufen erkoren
 
Die Schweizermeister in den Gebäudetechnikberufen sind bekannt: Markus Klopfen-
stein aus Lenk BE (Heizungsinstallateur), Marius Mohn aus Dürnten ZH (Spengler),
Argetim Nasufi aus Dietikon ZH (Sanitärinstallateur) und Sandra Kost aus Luthern LU
(Lüftungsanlagenbauerin) sicherten sich die Goldmedaille in den handwerklichen
Berufen. Bei den Gebäudetechnikplanern siegten Loris Steinmann aus Bad Zurzach
AG (Fachrichtung Sanitär), Flavio Süess aus Niederhelfenschwil SG (Heizung) sowie
Vanessa Frei aus Diepoldsau SG ex aequo mit Karin Spirig aus Balgach SG (Lüftung).
 
Die Schweizermeisterschaften der Gebäudetechnik fanden vom 26. bis 30. Oktober 2011 im Rahmen der Berufsschau in Pratteln BL statt. Während einer eindrücklichen Schlussfeier durften die Schweizermeister am Sonntag, 30. Oktober, vom Baselbieter Regierungsrat Urs Wüthrich-Pelloli ihre Goldmedaillen entgegen nehmen. Die Besten von ihnen werden im kommenden Jahr die Gelegenheit haben, sich an einer zusätzlichen Ausscheidung für die Weltmeisterschaften 2013 in Leipzig zu qualifizieren. 
 
Die gut 40 jungen Teilnehmerinnen und Teilnehmer der Schweizermeisterschaften der
Gebäudetechnik zeigten während der vier Wettkampftage eine regelrechte «Live-Show»
ihres Könnens. Rund 40'000 Besucherinnen und Besucher der Berufsschau Pratteln hatten Gelegenheit, den handwerklichen und planerischen Alltag in der Gebäudetechnik hautnah zu erleben. Nach Wettkampfschluss waren auf dem Messegelände ausschliesslich Arbeitsstücke von qualitativ höchstem Niveau zu sehen – hergestellt von der Elite der Gebäudetechnik- bzw. Gebäudehüllenbranche.
 
Die Schweizermeisterschaften in den Berufen Heizungsinstallateur/-in, Lüftungsanlagen-
bauer/-in, Spengler/-in und Sanitärinstallateur/-in wurden von suissetec bereits zum 21. Mal organisiert. Nach der Premiere 2010 in Martigny VS wurde zum zweiten Mal ein Wettkampf der Gebäudetechnikplaner in den drei Fachrichtungen Sanitär, Heizung und Lüftung durchgeführt, um dem Publikum auch das Zusammenspiel von Planung und Handwerk zu demonstrieren. Willkommener Nebeneffekt der öffentlichen Veranstaltung ist die Stärkung des Berufsimages.

 

(Medienmitteilung von suissetec)

Foto: suissetec
Foto: suissetec

Die Schweizermeister(innen) bei der Preisverleihung zusammen mit suissetec-Zentralpräsident Peter Schilliger (rechts) und suissetec-Direktor Hans-Peter Kaufmann – vorne von links: Vanessa Frei und Karin Spirig (Gebäudetechnikplanerinnen Lüftung) sowie Argetim Nasufi (Sanitärinstallateur); hinten von links: Flavio Süess (Gebäudetechnikplaner Heizung), Loris Steinmann (Gebäudetechnikplaner Sanitär), Sandra Kost (Lüftungsanlagenbauerin), Marius Mohn (Spengler) und Markus Klopfenstein (Heizungsinstallateur).

Rangliste Schweizermeisterschaft der Gebäudetechnik 2011 in Pratteln BL
Rangliste_2011.pdf
Adobe Acrobat Dokument 110.2 KB
Medienmitteilung suissetec 2011
Medienmitteilung_suissetec_SM2011_neu.pd
Adobe Acrobat Dokument 150.5 KB

  

Video suissetec

Impressionen SM der Gebäudetechnik 2011 in Pratteln BL

Fotos: suissetec

 

 

 

 

 

Markus Niederer  

4600 Olten

Switzerland

 

Phone P +41 62 212 34 53

Phone G +41 62 285 70 73

Phone M +41 78 739 05 51

 

markus.niederer@email.ch